Aktionsphase

27.06.13 - 11:10 Uhr

von: Skoop

Expertenwissen zu got2b: Feedback auf unsere Fragen.

Wie regelmäßig können wir got2b strand nixe anwenden? Welche pflegenden Stoffe sind genau enthalten? Und kann man strand nixe auch bei Keratinbondings benutzen?

Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen hat heute Marion, unsere Ansprechpartnerin bei got2b, für uns parat:

Ist die wiederholte Anwendung an zwei Folgetagen empfohlen oder sollte man das Spray zwischendurch lieber auswaschen?
Das got2b strand nixe Salz-Spray kann jeden Tag angewendet werden.

Welche pflegenden Stoffe sind im Spray enthalten?
got2b strand nixe enthält PEG-8 und Propylene Glycol als pflegende Inhaltsstoffe. Beide Stoffe sind bewährte Feuchthaltemittel. Sie sind unter anderem in got2b strand nixe enthalten, um das Haar vor dem vermeintlichen Austrocknen durch das Salz zu schützen.

Gibt es schon Erkenntnisse, wie das Spray auf die Kopfhaut wirkt?
Die Anwendung von got2b strand nixe ist unbedenklich für die Kopfhaut. Bei richtiger Anwendung gelangt zudem sehr wenig Spray auf die Kopfhaut, da es in die Längen der Haare und nicht an den Ansatz gesprüht wird.

Kann man das Spray eigentlich auch empfehlen, wenn jemand Extensions mit Keratinbondings hat?
Grundsätzlich sollte man bei Extensions und Styling/Care-Produkten immer vorsichtig sein. Manche Extension-Materialien reagieren empfindlich auf Kosmetik-Produkte. Außerdem ist zu beachten, dass bei “älteren” und somit etwas herausgewachsenen Extensions die Gefahr höher ist, dass sich Rückstände an der “Schweißnaht” bilden. Für das Salz-Spray gelten also die gleichen Bedingungen wie für jedes andere Pflege/Styling-Produkt auch. Auf jeden Fall sollte man das Spray nicht auf den Ansatz und die dort befindlichen Bondings sprühen.

Ist die Wirkweise von strand nixe bei dünnem und dickem Haar unterschiedlich z.B. in Sachen Dosierung etc.?
Dünnes Haar lässt sich mit weniger Salz-Spray in den gewünschten Style bringen, bei dickerem Haar benötigt man mehr Spray. Bei dünnem Haar sollte man natürlich eine Überdosierung vermeiden, die zu einem belegten Haargefühl führen könnte.

Kann das Spray Flecken auf der Kleidung hinterlassen?
Das ist durchaus möglich. Grundsätzlich können alle Kosmetik-Produkte Flecken hinterlassen. Wir haben allerdings keine Erkenntnisse speziell zu got2b strand nixe.

Je mehr wir über das texturierende Salz-Spray von got2b wissen, desto besser können wir auch unseren Mittesterinnen davon erzählen und vor ihnen mit unserem Expertenwissen glänzen. Deshalb: zögert nicht, Eure Fragen hier auf dem Blog oder per eMail zu stellen.

Vorher lohnt es aber, bei den strand nixe FAQs vorbei zu schauen: dort finden wir Antworten auf häufig gestellte Fragen zu got2b strand nixe.

@all: Jeden Tag oder nur zu bestimmten Anlässen – wie häufig wendet Ihr got2b strand nixe an?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

27.06.13 -11:57 Uhr

von: MamaJV

Jeden Tag verwende ich got2b strand nixe nicht sondern einfach, wenn mir danach ist. Nach Lust und Laune quasi :D
…und Wetter… ;)

27.06.13 -12:12 Uhr

von: Saby_89

Jeden Tag anwenden denke ich ist generell auch kein Problem.

Da ich die Haare meistens alle 2 Tage wasche verklebt dann auch nichts und es passt ganz gut. Wobei gerade bei heißem Wetter oder im Urlaub wäscht man sich die Haare doch schon jeden Tag.

Benutze das Spray auch nach Lust und Laune und man fühlt sich dadurch einfach gut

27.06.13 -12:18 Uhr

von: pimkydeluxe

Habe das Spray etwa 3 mal ausprobiert . Ich mag das griffige Gefühl und das Haar ist nicht so weich, man kann es dadurch besser stylen. Habe allerdings das Gefühl dass meine Haare durch das Spray angegriffen werden und werde es mir aus diesem Grund wahrscheinlich nicht nachkaufen :-/

27.06.13 -12:21 Uhr

von: vs1993

Die “pflegenden” stoffe dadrin sind aber nicht so bombastisch
Ich hab einfach mein Haaröl noch mit reingemischt :)

27.06.13 -12:21 Uhr

von: RedHeadedWoman

Ich verwende es an sonnigen Tagen wenn ich nicht gerade einen offiziellen Termin habe. Also wenn es ins Freibad oder in die Stadt zum bummeln geht.

27.06.13 -12:25 Uhr

von: Verasun123

An sonnigen Tagen :D Und dann ab zur Beach-Bar, das macht den Look perfekt

27.06.13 -12:34 Uhr

von: valisweet84

also jeden tag würde ich es auch nicht benutzen…ich style meine haare damit so nach lust und laune ;)

27.06.13 -12:35 Uhr

von: glamourshorty

Nach Lust und Laune, allerdings nicht täglich

27.06.13 -12:41 Uhr

von: Ligriza

Ich verwende es immer wenn es mir danach ist :)
Die “pflegenden” Stoffe würde ich als sollche nicht bezeichnen, im besten Fall richten sie kein Schaden an. Ich würde mir wünschen für diesen Preis auch mindestens Vitamin E drin zu haben. Und dass Castor Öl hier gar nicht als Pflegestoff erwähnt wurde find ich auch seltsam.

27.06.13 -13:44 Uhr

von: Mellyspace

Ich hatte das Spray bisher 3 mal probiert, die ersten beiden male war es ja leider ohne Erfolg =( Aber als ich mir einen Pferdeschwanz gebunden habe und nur diesen mit richtig viel Spray eingsprüht habe (bis die Haare richtig nass waren) und ich diesen dann habe trocknen lassen, waren meine Haare richtig schön wellig und gar nicht verklebt =)
Daher wende ich es jetzt immer an wie mir danach ist….oder wenn ich mal grad keine Zeit zum Haare waschen habe…einfach Haare zusammen, Spray rein…trocknen lassen und Haare sehen einfach nur toll aus =)

27.06.13 -15:44 Uhr

von: Klette83

Ich versuche es morgen mal mit handtuchtrockenem Haar. Die Wirkung in trockenem Haar war gleich Null!!! :-(

27.06.13 -15:58 Uhr

von: sternchenmash

Jeden Tag würde ich das Spray auch nicht verwenden, es sollte ja auch eine Art “Highlight” bleiben :o )

27.06.13 -16:58 Uhr

von: jazzpost

Meine Frage: Was ist bei schnell fettendem (dünnen) Haar? Fettet das Haar schneller/stärker oder verhindert es sogar fettige Haare?

27.06.13 -18:37 Uhr

von: xxxhopsxxx

Ich habe das Spray bisher einmal ausprobiert. Zu aller erst war mein Freund sehr begeistert, da meine schon vorhandenen natürlichen Locken nun mehr definiert wurden. Allerding hielt dieser Effekt nur ca. 3 Stunden an. Am nächsten Tag wirkten meine Haare fettig und ich musste sie unbedingt waschen. Daher hat mich das Spray bisher nicht überzeugt…

27.06.13 -18:52 Uhr

von: allily

Nach dem zweiten Tag muss ich die Haare waschen. Sonst sehen sie stumpf und rau aus.

27.06.13 -18:57 Uhr

von: jmoser

Wende die Strandnixe auch sporadisch nach Lust, Laune und Anlass an! Generell würden es meine Haare aber schon täglich mitmachen, denk ich.

27.06.13 -19:15 Uhr

von: linchen22

Ich verwende das spray eher an tagen wo es wärmer ist. und da das bisher noch nciht so oft der fall war, ist das wirklich sehr schade. aber da ich meine haare dann eher lufttrocknen lasse ist die wirkung einfach besser und bei warmen wetter ist es dann nicht so kalt :)

27.06.13 -19:20 Uhr

von: r.stark

Meine Haare fühlten sich nach der ersten Anwendung ziemlich trocken und stumpf an. Vielleicht habe ich aber auch zu viel benutzt?

27.06.13 -19:38 Uhr

von: Marina_29

Ich verwende es meistens am Wochenende wenn ich ausgehe,passt dann super dazu!!

27.06.13 -20:11 Uhr

von: umpalumpa

ich war überrascht, wie gut das spray wirkt und wie einfach und schnell die anwendung ist. allerdings hat es mein haar auch ziemlich trocken erscheinen lassen und die haare verknoteten sehr schnell, sobald man kämmt ist der effekt natürlich weg :-( aber man kann einfach etwas spray nachlegen, kneten und alles ist wieder schön wellig

27.06.13 -20:17 Uhr

von: franzifrosch

Hallo!

Auch bei mir waren die Haare nach der ersten Anwendung sehr stumpf und sahen extrem fettig aus.

Ich werde es aber am Wochenende noch einmal ausprobieren.

27.06.13 -20:19 Uhr

von: Lotta136

Ich sprühe einfach nach Gefühl auf…. nicht zu wenig ist wichtig, damit man Erfolge erzielen kann.

27.06.13 -20:19 Uhr

von: Hanna2005

Täglich wäre nicht gut für mich. Meine Haare muss ich nach der Anwendung waschen damit ich wieder neu Stylen kann. Aber meine feine Haare füllen sich griffiger an nach dem Styling. Da ich relativ feines Haar habe finde ich diesen Punkt am Positivsten.

27.06.13 -20:34 Uhr

von: carving

Ich benutze das Spray nicht täglich, eher jeden zweiten Tag nachdem ich die Haare gewaschen habe, sonst fühlen sie sich stumpf und trocken an.
Meine eher feinen Haare wirken (so habe ich das Gefühl) aber voller.

27.06.13 -21:04 Uhr

von: cindy-lou-who

Ich benutze das Spray nur am Wochende. Auf der Arbeit ist der Beachlook laut meiner Chefin doch ein wenig fehl am Platz.

27.06.13 -21:34 Uhr

von: sommerkind01

Ich finde das Spray für meine Arbeit ncht ganz passend. Da ist glänzendes und gesund aussehendes Haar angebrachter als stubbeliges.
Aber für das Wochenende und auf Abendveranstaltungen im Sommer passt es super.

27.06.13 -22:03 Uhr

von: caeli

Ich habe es bisher zwei Male getestet und das nach Lust und Laune. Hat mir sehr gefallen und werde es deshalb wieder verwenden, wenn wir schönes Wetter haben :) Muss mal schauen, wie es bei mir mit trockenem Haar funktioniert

27.06.13 -22:56 Uhr

von: FlyPuck

Im beruflichen Alltag wende ich das Spray nicht an. Das ist eher etwas für den Freizeitbereich, wenn ich weg gehe…

27.06.13 -23:48 Uhr

von: sorbet

Da ich das Spray gerade erst anfange zu testen, wende ich es auch eher in der Freizeit an. Denn dann habe ich mehr Zeit zum rum probieren und stylen. Ich muss sagen bei dem Regen heute war ich eher eine Wassernixe, als Strandnixe. Aber nachdem ich durchnässt worden bin und anschließend meine Haare wieder getrocknet waren, war der Look noch besser als zuvor!

27.06.13 -23:55 Uhr

von: Gartenzwerg32

bisher habe ich das spray auch nicht jeden tag angewendet. auch bei mir ist es eher nach lust und laune und meist in der freizeit. da jetzt aber wieder ein angenehmes we vor der tür steht, geht es auf zu einer weiteren testrunde :o ).

28.06.13 -06:59 Uhr

von: stern102

Ich verwende das spray nicht jeden Tag. ich möchte nicht jeden tag lockiges haar aber für den Sommerlook wenn es warm ist die sonne scheint dann immer häufiger

28.06.13 -08:14 Uhr

von: xXxDiePuppexXx

Danke für die Infos.
Auf solche Fragen wäre ich nie gekommen, bin aber froh, dass sie beantwortet wurden.

28.06.13 -08:25 Uhr

von: Pepprinzessin

Nach Lust und Laune ,also je nachdem was ich grad mag.Toll ist das griffigere Gefühl,vor allem bei meinem doch recht feinem Haar.Habe oft das Problem das frisch gewaschene Haare sich bei mir fast nicht stylen lassen.Mit ein bisschen Salzspray klappt es dann schon viel besser.

28.06.13 -09:18 Uhr

von: sacki

Benutze das Spray nach Lust und Laune, aber liebsten wenn es so ein richtiger schöner Sommertag ist:-)

28.06.13 -10:01 Uhr

von: Skoop

@jazzpost: Wir werden Deine Frage ebenfalls an Marion weiterleiten und geben Dir dann hier auf dem Blog Bescheid, sobald wir eine Antwort erhalten haben!

28.06.13 -10:05 Uhr

von: Skoop

@r.stark: Wie Marion beschrieben hat, sollte man vor allem bei dünnerem Haar darauf achten, got2b strand nixe nicht überzudosieren. Vielleicht war das ja bei Dir der Fall. Auf jeden Fall gilt: weiter Ausprobieren und Tüfteln ;)

28.06.13 -10:08 Uhr

von: Deniseee

Jeden Tag benutze ich das Spray auch nicht, weil ich finde das die Haare extrem glanzlos aussehen. Aber wenn es mal schnell gehen muss benutze ich es, also 2-3x in der Woche.

28.06.13 -10:18 Uhr

von: Skoop

@xXxDiePuppuexXX: Bei den Fragen sieht man, wie toll es ist, ein Produkt zusammen mit so vielen Mittestern kennenzulernen. So entstehen Fragen, auf die man selbst nicht unbedingt gekommen wäre, die aber durchaus interessant und lehrreich sein können.

28.06.13 -10:28 Uhr

von: little.elephant

Vielen Dank füpr die Beantwortung der Fragen – ob das Salz schädlich ist, wurde ich erst gestern wieder gefragt – nun habe ich ja meine Antwort ;-) Danke! :-) Ein tolles Projekt!

28.06.13 -11:59 Uhr

von: Katti0306

Jeden Tag verwende ich das Spray auch nicht. Ich benutze es nach Lust und Laune, meist aber nachdem meine Haare frisch gewaschen sind.

28.06.13 -13:25 Uhr

von: Redsideoflife

Ich benutze es auch meist auf frischgewaschenem Haar. Dann werden die Haare toll griffig und voluminös. Manchmal knete ich Wellen, manchmal nehme ich aber auch noch die Volumenbürste. Auf trockenem Haar habe ich es versucht, aber da finde ich das Ergebnis zu klebrig. Außerdem fallen die Haare schnell zusammen und richtige Wellen reinkneten klappt dann auch nicht mehr. Lieber am 2. Tag nochmal mit ein wenig Wasser die Wellen erneut reinkneten. Das einzige, was ich bemängle ist der fehlende Glanz. Wahrscheinlich durch den Salz Anteil wirkt das Haar etwas stumpf.

28.06.13 -13:57 Uhr

von: Testbluemchen

Ich verwender das Spray auch eher an sonnigen Tagen, wenn nichts außergeöhnliches ansteht.

28.06.13 -14:07 Uhr

von: Naomi1988

Jeden Tag wende ich es auch nicht an. Auch nur dann wenn ich Lust dazu habe oder eine Party ansteht. Das schlechte Wetter hält mich davon aber auch nicht ab :-)

28.06.13 -14:11 Uhr

von: puppi1

Ich benutze es nur am Wochenende. Im Büro wollte ich es nicht haben, da sich die Haare schon etwas steif anfühlen, stumpf wirken und struwelig sind. Der Freitag Nachmittag kann kommen :-)

28.06.13 -14:28 Uhr

von: xxxisabellaxxx

So, ich hab mir das Spray jetzt gekauft.
Muss sagen ich bin nicht ganz überzeugt…
Die Harre werden steif und am nächsten Tag hat man lauter weiße Futzeln in den Haaren.
Da find ich ein stinknormales Haarmousse besser ;)

28.06.13 -14:56 Uhr

von: wuschelpuschel

ich verwende es nicht täglich, sondern immer wenn mir gerade nach dem strand-look ist. eher auch an tagen, an denen die haare frischgewaschen sind, finde das ergebnis dann besser als auf trockenem haar.

28.06.13 -15:38 Uhr

von: Bifty

Täglich verwende ich es nicht, nur bei passenden Anlässen und wenn ich gerade Lust darauf habe.

28.06.13 -16:39 Uhr

von: babsy259

Ich verwende es wie ich Lust habe. Wenn ich die haare offen habe dann vor allem im frischgewaschene haare. Geht sehr gut.

28.06.13 -16:42 Uhr

von: Ta_Wu

Ich habe es noch einmal in vielen verschiedenen Versionen und Anwendungen versucht, es entsteht einfach nicht das gewünschte Ergebnis:-(
Ich habe brustlange, natürliche Wellen und recht dünnes Haar.

28.06.13 -18:34 Uhr

von: Hasenspass

ah prima, alle meine Fragen beantwortet…vielen Dank :-)

28.06.13 -19:31 Uhr

von: papayasalat

Ich bin mittlerweile richtig begeistert von dem Spray, die Haare kriegen tolles Volumen, wellen sich leicht und ich habe den Eindruck, dass sie eher später fettig werden. Auch am nächsten Tag liegen die Haare bei mir noch gut. Ich habe gestufte, kurze Haare, ca. 10 cm lang, eher dünnes Haar, bisher habe ich nach dem Waschen Volumenmousse oder – spray vorm Föhnen benutzt (und jetzt halt das Strandnixe-Spray) und danach ein klein bisschen Gel und Haarspray zum Fixieren. Sieht nicht gerade aus wie nach einem Bad im Meer, aber mich hat das Spray voll überzeugt.

28.06.13 -20:30 Uhr

von: Salam

Das Spray ist nix für’s schick machen, auch nichts für die Arbeit mit Kundenkontakt. Habe es ein paar Mal abends und am Wochenende ausprobiert. Mein Haar ist blond gefärbt (nicht blondiert) und etwas über schulterlang. Ergebnis bis jetzt: Das Spray wirkt auf trockenem Haar eher klebrig und lässt sich nur schwer verteilen. Wende ich es bei handtuchtrockenem Har an, sind die später trockenen Haare wuschelig lockig. Soweit Ziel erreicht. Allerdings habe ich auch den Eindruck, dass das Spray eher den Haaren schadet als sie pflegt. Die Haare werden trocken und fühlen sich auch nach dem Durchbürsten splissig an. Schade, wäre ansonsten eine echte Alternative zu Produkten wie Haarschaum oder -mousse.

28.06.13 -20:34 Uhr

von: sumaja

wenn ihr etwas Haaröl mit rein macht werden die haare nicht trocken und die wellen kommen noch besser zum Vorschein eine Freundin hat mir den tipp gegeben versucht es auch mal :-)

28.06.13 -21:07 Uhr

von: Eva2311

Für meinen täglichen Gebrauch ist es definitiv nichts, weil es bei mir nur gut aussieht, wenn ich das Spray in handtuchtrockenes Haar sprühe und ich mir nicht immer nach dem duschen die Zeit dafür nehmen kann. Ansonsten verwende ich es gerne.
Ich weiß auch nicht, ob es mit dem Spray zusammenhängt, aber auf einmal sind meine Haare ebenfalls splissiger als zuvor (zumindest kommt es mir so vor…)

28.06.13 -21:12 Uhr

von: jessi475

Ich finde es ist was für Party oder Freizeit. Die Haare sind mir sonst zu stumpf. Klasse ist es sich danach einen Zop zu flechten, da die Haare sehr griffig sind.
Ich finde allerdings es läßt sich nicht fein genug verteilen.

28.06.13 -21:58 Uhr

von: cathleennoebel

ich finde das beste ergebnis erzielt man, wenn man es ins handtuchtrockene haar sprüht, genügend abstand hält, mit den händen verwuscheln und auf keinen fall nochmal eine bürste verwenden. ich hab es wie im urlaub auch von der sonne trocknen lassen auf dem balkon…nochmal mit den händen haare kämmen und fertig

29.06.13 -10:04 Uhr

von: lovely_fireangel

Ich habe im trockenen Haar die besten Ergebnisse erzielt.
Allerdings muss ich auch sagen das es wirklich nicht sehr fein zu zersteuben ist.
Beim Haarewaschen merkt man aber schon das man das Produkt im Haar hat, die Haare fühlen sich etwas stumpf an, allerdings sehen sie nicht Stumpf aus.

29.06.13 -10:19 Uhr

von: kabrite

Ich benutze got2b regelmäßig nur finde ich meine Haare danach nicht so schön sie fühlen sich strohig an und mit denn wellen will es einfach nicht kleppen vielleicht muss ich noch etwas experimentieren habe mir einige Kommentare durchgelesen also das mit dem haar Öl werde ich auf jeden fall ausprobieren vielleicht bekomme ich auch den dreh raus.

29.06.13 -11:20 Uhr

von: Sarahmausmaus

Ich benutze das Spray nur wenn ich auch Sommerfeeling habe. Sonst nehm ich immer got2b Schmuskatze :-) Muss auch zugeben, dass mir die Schmusekatze einfach besser gefällt.

29.06.13 -11:46 Uhr

von: amelie06

Ich habe sehr dickes Haar mit Naturwellen. Würde das Spray aber nicht täglich anwenden. Bei mir sind die Haare eher etwas klebrig geworden.
Wenn ich meine Haare an der Luft trocknen lasse und eine Haarkur nutze sehen sie auch wie mit Strandnixe aus, nur ohne Klebeeffekt.
Meine Freundin (dünneres Haar Naturlocken) fand es schon besser. Sie fährt Roller und hatte immer das Problem, dass die Haare vom Helm verdrückt waren. Jetzt wuschelt sie die Haare einfach wieder auf und hat wieder tolle Locken

29.06.13 -17:41 Uhr

von: SanFey112

Ich benutze das Spray an Wochenenden oder nach Feierabend, wenns ab in die Strandbar geht. Dafür ist es perfekt. Leider brauche ich bei meinen dickeren Haaren relativ viel, damit es wirkt und dann ist die Grenze zu “zu viel” auch ziemlich nah… Aber mit ein bisschen Übung wird das immer besser :-)

29.06.13 -18:13 Uhr

von: laah

Ich persönlich finde das Salz Spray für jeden Tag super praktisch. Meine haare sind nach dem Bürsten immer total aufgeplustert (keine Ahnung wie ich das mit Worten beschreiben soll, haha), aber mit dem Salz Spray bekommen sie eine tolle Struktur und meine Spitzen sehen besser aus!

30.06.13 -01:39 Uhr

von: 195719862010

Ich persönlich bin zufrieden mit dem Salz Spray. Meine Haare sehen nach der Anwendung viel voller aus, haben natürliche Wellen und einen natürlichen Schwung. Täglich würde auch ich es nicht anwenden, eher nach Lust und Laune sowie verstärkt bei schönem Wetter. Vorallem wenn ich einen Pferdeschwanz trage, sieht dieser im Gegensatz zu früher, viel voller aus.Die durch das Spray entstanden Wellen gefallen mir. Da ich feines und langes Haar habe, verwende ich recht wenig von dem Produkt, verteile und knete es gut ins handtuchtrockene Haar, sodass ich innerhalb kürzester Zeit das gewünschte Resultat habe.

30.06.13 -10:20 Uhr

von: Monchi-chii

Ich hab das Salzspray am Anfang ins Handtuch trockene Haar gesprüht und trocknen lassen. Da wurden die Haare aber sehr hart und knotig. Also hab ich mir die restlichen Haare schnell trocken geföhnt. Der Effekt war ganz in Ordnung. Trotzdem fühlten sich die Haare sehr stumpf an.:-( Beim zweiten mal hab ich mir die Haare über Nacht geflochten und das Spray vorher ins nasse Haar eingearbeitet. Der Effekt war viel besser. Und das tolle ist es hielt den ganzen Tag.;-) Auf das waschen der Haare zu kommen: Ich musste mir erst nach zwei Tagen, die Haare wieder waschen.;-)

30.06.13 -11:30 Uhr

von: campsy

Ich habe das Gefühl, dass die Strandnixe meine Haare austrocknet, deshalb verwende ich sie nur gelegentlich und gönne meinen Haaren Erholungspausen mit reichlich Pflege.

30.06.13 -12:03 Uhr

von: Olivia.c

Ich bin mit dem Produkt relativ zufrieden. Am ersten Tag, nach der Benutzung fühlen sich die Haare echt gut an und die Wellen werden super hervorgebracht. Bedauerlicherweise sind die Haare am nächsten Tag strohig und trocken. Meiner Meinung nach ist das kein Ausschlusskriterium und deshab werde ich es weiterhin benutzen. Dennoch werde ich es nicht jeden Tag auf meine Haare sprühen, um ihnen auch ein wenig Ruhe zu gönnen.

30.06.13 -14:35 Uhr

von: stern102

Wen mein Ergebnis interessiert schaut doch einfach auf meinem Blog vorbei. Würde mcih freuen. http://beautysweetssecrets.blogspot.de/2013/06/review-got2b-strandnixe-salz-spray.html

30.06.13 -16:03 Uhr

von: melba03

Ich muss immer noch gestehen, dass ich mit dem Produkt nicht zu recht komme. Es sieht immer ungepflegt aus, egal ob nasses oder trockenes Haar.Meinen mittestern geht es leider nicht anders…

30.06.13 -16:10 Uhr

von: Anne0308

Ich bin leider gar nicht überzeugt von dem Spray. Habe es nun mehrmals angewendet und war jedesmal enttäuscht. Da ich sehr dickes Haar habe muss ich sehr viel Spray anwenden. Zuerst hatte ich es ins handtuchtrockene Haar gesprüht, habe mir einen Dutt gemacht und danach das Haar leicht geföhnt. Das Ergebnis war nicht überragend. Ich hatte nur ganz leichte Wellen, die ich eh schon von Natur aus habe, wenn ich meine Haare von Luft trocknen lasse. Ein andermal habe ich das Spray in trockenem Haar angewendet und es wieder leicht geföhnt, aber hier dasselbe Ergebnis. Zudem lässt es mein Haar strohig aussehen und verklebt es auch stark. Schade, denn ich hatte mir mehr erhofft!

30.06.13 -17:23 Uhr

von: epecka

Hab das Spray jetzt schon das 3. Mal angewendet.
Beim 1.Mal hatte ich die Haare frisch gewaschen (keine Produkte wie Spülung oder so benutzt) und hab das got2b strand nixe ins handtuchtrockene Haar gegeben und lufttrocknen lassen (ohne kämmen/bürsten). Leider war von dem Beach-waves-Effekt GAR NICHTS zu sehen! (meine Haare sehen ohne das Spray genauso aus, wenn ich sie lufttocknen lasse und sie nicht kämme/bürste..)
Beim 2. Versuch hab ich die Haare dann ins trockene Haar gegeben. Hat aber auch nichts gebracht und beim 3. Versuch habe ich einfach mehr von dem Spray in meine Haare gegeben,sodass sie richtig nass vom Spray waren.
Der einzige (”bessere”) Effekt war, dass die Haare richtig zu dicken Strähnen zusammengeklebt sind, was aber nicht nach “sexy Strandlook” aussah, sondern einfach nur nach ungepflegten,ungekämmten,fettigen Haaren..
Leider bin ich bis jetzt überhaupt nicht überzeugt von diesem Produkt :-(

30.06.13 -18:22 Uhr

von: cuteju

Ich habe das Spray nun auch schon einige male ausprobiert und bin sehr enttäuscht von dem Produkt. Egal ob im nassen oder trocknen Haar, “schöne” Wellen sind etwas anderes. Meine Haare wirken von dem Produkt verklebt, strähnig und anschließend strohig. Jeder Versuch meine Haare etwas in Form zu stylen (Strähnen zwirbeln, flechten, kneten etc) war erfolglos, da die Haare widerspenstig sonst wie herunterhingen oder abstanden. Ich habe eigentlich von Natur aus leichte Locken und dachte ich könnte sie mit dem Spray stärker hervorlocken, jedoch sieht jeder Versuch furchtbar aus :(

Für mich steht fest: Produkt nur noch benutzen um es Freunden und Bekannten zu zeigen (wobei ich mich da mittlerweile sehr schwer tue, da ich mich unwohl dabei fühle ein aus meiner Sicht schlechtes Produkt zu empfehlen) sonst nicht!

30.06.13 -19:08 Uhr

von: SahneMuhMuh

ich bin vom spray doch sehr überrascht.
ich habe von natur aus etwas wellige haare und die ich mir immer schön glatt zurecht föne. aber mit dem spray, lass ich auch mal meine locken durch.
egal ob auf trockenem haar oder auf nassem haar und dann luft trocknen lassen. es kommen wunderbare locken dabei heraus.
die haare hängen zwar ein bisschen strähnig runter aber wenn man mit den fingern etwas rum”wurschtelt” geht das auch weg.
falls es nicht direkt beim ersten mal mit den locken klappt, oder sie mir zuwenig sind, sprühe ich einfach noch eine ladung ins haar ;)
es ist auch kein problem, wenn ich am 2 tag noch mal das spray auf meine haare sprühe. beim durchkämmen am nächsten tag sind sie zwar etwas widerspenstig, aber das sind meine haare so oder so.
da kann ich dann nur gliss kur sprüh kur gegen das ziepen empfehlen ;)

30.06.13 -20:27 Uhr

von: TinaMinK

Ich mag das Strandnixe Spray sehr gerne. Ich kämme meine Haare nach dem Waschen (Shampoo, max. Spülung, meist aber nur Shampoo) im nassen Zustand und lasse sie dann lufttrocknen. Dann kommen meine Naturwellen auch gut definiert zur Geltung. Beim Föhnen werden meine Haare sehr glatt, fast wie mit dem Glätteisen bearbeitet.

Das Strandnixe Spray verwende ich auf handtuchtrockenem Haar, sprühe mehrfach kopfüber und dann wieder bei normaler Kopfhaltung rundum. Ich finde den Sprühkopf ok, es könnte etwas feinnebeliger sein.

Dann knete oder zwirbele ich einzelne Strähnen und lasse die Haare lufttrocknen.

Strohig werden die Haare nicht, eher ein wenig klebrig bzw. hart an den Stellen, wo viel vom Produkt gelandet ist.

Ich bevorzuge die gezwirbelten Locken, geknetet ist es mir zu wild und nicht definiert genug.

Den Vergleich zum Strandlook finde ich etwas weit hergeholt, so sah ich nach dem Baden nie aus. Aber im Vergleich zu anderen Locken/Wellenprodukten finde ich das Spray am einfachsten zu handhaben und auch das Ergebnis finde ich am besten.

Auch trotz empfindlicher Kopfhaut vertrage ich das Strandnixe Spray recht gut! Bei anderen Produkten bekomme ich Ausschlag, Pickel oder Schuppen.

30.06.13 -22:53 Uhr

von: Krach

Ich habe das Spray zum Beispiel heute verwendet. Da kam eine Freundin und wir sind mit dem Rad an den Rhein gefahren. Also eher wenn ich Lust habe und es passt. Jeden Tag würde ich es jetzt nicht benutzen. Übrigens hatte ich auch noch nach dem Rad fahren ganz gut defininerte leichte Locken, die bei mir nicht so unabsichtlich zerzaust aussehen wie sonst.

01.07.13 -07:09 Uhr

von: sumaja

Hallo, ich habe das spray jetzt schon mehrmals getestet und ich bin total zufrieden damit.Einige von meinen bekannten kreis sind nicht begeistert davon sie sagen auch wie die viele hier Produkt verklebt die haare strähnig und strohig.Die meisten aber sind wie ich begeistert nur das ständige haare waschen nervt ein wenig da ich sehr sensible Kopfhaut habe bekomme ich beim täglichen haare waschen schuppen daher verwende ich das spray nicht so oft mehr an

01.07.13 -09:19 Uhr

von: Lilu04

Also jeden Tag würde ich das Spray nicht nehmen, meiner Meinung nach, trocknet es schon etwas aus, zumindest fühlt es sich trocken an. Und mein Haar ist sehr lang und um Effekte zu erzielen muss ich schon etwas mehr sprühen und wenn Wind geht verfitzen diese dann doch schnell und lassen sich nichtmehr so gut kämmen.

Ich wende es zu besonderen Anlässen an, oder 1 mal die Woche. Das reicht auch, mal was anderes ist schön, aber wenn man es zu oft macht, ist es ja nix besonderes mehr ;)

01.07.13 -09:35 Uhr

von: Skoop

@stern102: Vielen Dank für den tollen Blogeintrag! Hast Du diesen schon per Gesprächsbericht übermittelt?

01.07.13 -10:58 Uhr

von: butschyvr

ich sprühe es ins frisch gewaschene trockene haar und zwirbel sie dann . nach einer halben std. habe ich super locken.
am 2 tag ist es meist noch besser.tupieren und haarspray rein! 1A !!!
mache es ca. 2 mal die woche. wenn ich es morgens eilig zur arbeit habe schaffe ich es leider nicht.

01.07.13 -11:26 Uhr

von: anscha

bei mir funktioniert es nicht so gut auf frisch gewaschenem Haar, deswegen verwende ich es nur ca. jeden 2. Tag.
Allerdings bin ich mir noch nicht so sicher, ob es das Haar nicht zu sehr austrocknet. Und da ich eh mit trockenem Haar zu kämpfen habe, bin ich da eher vorsichtig.

01.07.13 -19:15 Uhr

von: Cheshire

Ich benutze das Spray jeden Tag (wasche mir auch jeden Tag die Haare) und kann bisher nichts nachteiliges feststellen. Meine Haare sind immer noch gesund und scheinen nicht ausgetrocknet o.ä. zu sein.
Sie sind auch 0 strähnig oder fettig von dem Spray, sondern sehr leicht und fluffig :)

01.07.13 -22:01 Uhr

von: minelly

Da kann ich Cheshire zustimmen. Die Haare werden nicht beschwert und das Spray macht das Haar auch nicht fettig. Ich konnte es einfach rauskämmen und hatte danach noch leicht welliges Haar :)

01.07.13 -22:32 Uhr

von: minni1002

Ich mag es auch nicht, weder im trockenen Haar, noch im feuchten.
Meine Haare fühlen sich klebrig an und wenn ich sie auch noch föhne, dann sind sie total stumpf und strohig und sie verkleben regelrecht.
Meine Mutter hingegen findet es hingegen gut, sie hat super feines Haar und sie empfindet mehr Volumen und leichte Wellen.

02.07.13 -10:50 Uhr

von: Heidelbeerchen

Warum funktioniert das Spray bei manchen Haaren so gar nicht???

02.07.13 -10:54 Uhr

von: Skoop

@Heidelbeerchen: Der Welleneffekt von got2b strand nixe fällt bei verschiedenen Haargegebenheiten einfach recht unterschiedlich aus. Wie die trnd-Partnerinnen berichten, scheint es tatsächlich so zu sein, dass die besten Wellen bei naturkrausem, mitteldickem Haar entstehen. Wir sind aber immer noch fleissig am Ausprobieren.

02.07.13 -11:03 Uhr

von: Heidelbeerchen

Dankeschön <3 für die schnelle Antwort ich gebe das an meine Mittester so weiter :)

02.07.13 -12:13 Uhr

von: Alruna

Ich hab von meinen Testerinnen erfahren das sie auch Gelegentlich beim Testen dieses fettige oder klebrige Gefühl hatten und wir haben den Test gemacht und nur die Haare mit wenig Shampoo gewaschen und keine weiteren Pflegeprodukte verwendet (also kein Conditioner, keine Kurspülung oder Serum/öl usw) und auf einmal war das Problem weg.
Woran das gnau liegt keine Ahnung (gehe von aus das got2be Spray reagiert vielleicht einfach mit anderen Pflegeprodukten) aber die, die beim testen klebriges oder fettiges Haargefühl haben, wascht die Haare mit einem milden und ganz kleiner Shampoomenge und dann probiert es nochmal aus..Vielleicht klappts ja dann besser…

02.07.13 -16:24 Uhr

von: miss_brightside

Bei meinen Testerinnen fallen die Ergebnisse immer wieder unterschiedlich aus. Sie sind deshalb noch nicht so ganz überzeugt. Mal klappt es gut und die Haare sehen toll aus und beim nächsten Mal verklebt wieder anders. Deswegen trauen sie sich alle noch nicht richtig, damit in die Uni oder auf eine Party zu gehen.
Ich finde, das Spray ist leider nix für das schnelle Styling am Morgen, da es bei mir sehr lange braucht, um trocken zu werden. Finde ich ein wenig schade. Aber wenn ich es jeden Tag tragen würde, wäre es ja auch langweilig.

02.07.13 -17:04 Uhr

von: m00nfire

Also ich hatte das Spray tatsächlich nur einmal angewendet und es dann 3 Tage im Haar gehabt. Über Nacht habe ich mir einen Dud gebunden und die Haare sahen am nächsten Tag jeweils super schön aus und teilweise sehr lockig. Hat super gehalten mit ein wenig Haarspray. Auch wenn man es üblicherweise nicht so machen sollte ;)

02.07.13 -17:06 Uhr

von: m00nfire

@miss_brightside: also bei mir klappt das schnelle styling damit recht gut. Morgens aufgestanden. erst in die haare sprühen hochstecken, nebenbei fertig machen essen und dannach auf, zack schon sind die wellen da und auf dem weg zur arbeit trocknen lassen. Also besser gehts für mich net. war nie schneller fertig.

02.07.13 -17:30 Uhr

von: claudiamaik1

Kann mich miss_brightside anschließen, die Meinungen fallen recht unterschiedlich aus. Der ein oder andere findet das man sehr viel braucht. Aber eindeutig war die Meinung das es von Geruch und gefühl recht angebnehm ist.
Ich habe es schon mehrfach benutzt, muss aber sagen, bisher vielen die Urteile unterschiedlich aus.Das Resultat war nicht immer gleichgut…werde es weiter testen :-)

02.07.13 -19:55 Uhr

von: Maryse

Also ich bin eher enttäuscht von dem Spray, auch bei wenig Spray sah mein Haar strohig und fettig aus. Bisher habe ich es nur auf trockenem Haar versucht, ist das vielleicht der Fehler?? Normal habe ich locker fallendes, leicht naturgewelltes Haar, das wollte ich mit dem Spray eigentlich unterstützen. Bei meiner Schwester, die sehr dünnes Haar hat, ist die Anwendung viel schöner.

02.07.13 -21:11 Uhr

von: Sim0304

Am zweite Tag sehen die Haare ungepflegt aus. Man muss sie öfter waschen

02.07.13 -22:27 Uhr

von: Wieb0604

Ich verwende es nur zu bestimmten Anlässen, macht auch die Haare sonst kaputt.

03.07.13 -09:36 Uhr

von: Skoop

@Maryse: Du solltest got2b strand nixe auch mal ins “handtuchtrockene” Haar einarbeiten. D.h. die Haare sind noch etwas feucht. Probiere Dich doch noch ein wenig aus und berichte uns in einem Gesprächsbericht von Deinen Erfahrungen.

03.07.13 -10:03 Uhr

von: RiRa

Ich habe es jetzt auch schon mehrmals angewendet, und auch in allen Variationen, von handtuchtrocken über komplett trocken, mit Dutt, ohne Dutt, mit geflochtenen Haaren und nur durch “knautschen”.
Es sind schon immer Wellen entstanden, welche aber eher danach aussahen, als ob ich einfach mit nassen Haaren ins Bett gegangen bin :D
Leider werden meine Haare sehr sehr stumpf und trocken und sehen deshalb auch nicht sehr schön aus.
Ich teste es weiter und hoffe dass es ein Anwendungsfehler von mir aus war und nicht mit dem Produkt selbst zusammenhängt.
Da ich sehr schwere Haare habe,hängen sich die Wellen auch schnell aus, habt ihr Tipps?

03.07.13 -17:19 Uhr

von: heliundmama

ohje, eine mittesterin von mir hat eine defekte sprühflasche erwischt…. der sprühknopf funktioniert irgendwie nicht.. :-/

03.07.13 -18:39 Uhr

von: Stoefftier

Mit meiner Strandnixe sehen meine Haare schön sommerlich aus. :)

04.07.13 -12:57 Uhr

von: Schelli100

Ich habe mich als erstes und vor allem anderen gefragt, ob denn das Salz nicht echt schädlich für die Haare und/oder Kopfhaut ist… Denn hat man nicht immer gelernt, dass man im Strandurlaub sich immer schön gründlich das ganze Salz abwaschen muss?
Ansonsten muss ich sagen, dass sich nach dem mehrmaligen testen jetzt meine Haar auch nicht ungesündern als sonst angefühlt haben – eher sogar wirklich schön luftig und fluffig. Und meine leichten Naturlocken hängen sonst immer schnell aus – mit dem Spray bleiben die Wellen aber ganz gut erhalten.
Was mich da allerdings noch interessiert: Man soll das Spray nicht auf den Ansatz/die Kopfhaut sprühen. Wenn ich aber das Spray (so wie auch andere Locken-Produkte) nur in die Längen gebe, sind meine Haare oben total platt! Deswegen würde ich es prinzipiell schon auch auf den Ansatz geben und dort einkneten, um etwas Fülle zu erhalten…??!

04.07.13 -19:18 Uhr

von: m00nfire

Ich hätte da noch eine Frage: Man sagt ja auch wenn man sich die Haar gefärbt hat sollte man nicht mit Salzwasser und viel Sonne in Kontakt kommen, vor allem bei roter Farbe. Wie sieht es da mit dem Spray aus? Finde das Spray nämlich super und will gerne dabei bleiben, mir aber demnächst auch gerne die Haare färben. :/

05.07.13 -10:05 Uhr

von: Skoop

@m00nfire: got2b strand nixe kann auch bei Kolorierung angewendet werden: Da kein chemischer Prozess stattfindet, nimmt es auch keinen Einfluss auf die Kolorierung. Sonneneinwirkung ist da ein anderes Thema, da got2b strand nixe die Haare ja nicht aufhellt (hier gibt es das got2b Aufhellungsspray), kannst Du auch mit kolorierten Haaren gerne zu strand nixe greifen.

06.07.13 -22:38 Uhr

von: jeanager

ich benutze das got2be meistens nachdem ich die haare gewaschen habe. Also 2-3mal die Woche. Im handtuchtrockenem Haar konnte ich bisher auch die besten Ergebnisse erzielen.

07.07.13 -15:28 Uhr

von: eagle17

ich benutze das spray auch nur ins vorher gewaschene haar. bei der trockenen Variante fehlt mir der Effekt. DIe Längen haben dann auch nette Locken aber mehr das untere Haar . Der Ansatz und das Deckhaar habe ich bisher noch nicht gelockt hinbekommen. Vielleicht verwende ich ja zuwenig. ICh werde mich einfach weiter an die richtige Dosis heran tasten

07.07.13 -22:42 Uhr

von: ohlala

Ich weiss nicht ob die Frage schon gestellt wurde, aber kann man nach der Anwendung ein Glätteisen oder einen Lockenstab verwenden um die Locken etwas mehr zu definieren? Ich könnte mir vorstellen, dass das die Haare ziemlich beschädigt…wäre gut zu wissen, was die Expertenmeinung dazu ist, bevor ich es ausprobiere =)

08.07.13 -10:37 Uhr

von: Skoop

@ohlala: Das beste Ergebnis erzielt man mit einem Diffusor. Du kannst Dich aber gerne mal mit Glätteisen und Lockenstab versuchen. Vielleicht liefert Dein Ausprobieren ja nützliche Tipps für die anderen Strandnixen! Schreib uns Deine Erfahrungen dann doch einfach per Gesprächsbericht.

11.07.13 -13:42 Uhr

von: Jerry2

Nur ab und an zum rum probieren…

11.07.13 -22:47 Uhr

von: kartenhai

ich wende es nicht jeden Tag an sondern eher wenn ich mal abends ausgehe oder einen Nachmittag frei habe und was unternehme und vor allem Zeit habe, meine haare zu machen und für den fall der Fälle, das sie missraten noch Zeit habe, um das wieder auszubügeln ;) wobei ich sagen muss, das die Haare zwar immer etwas unterschiedlich wuschelig und lockig aussehen, aber meistens kann man es dann auch so tragen ;)

14.07.13 -08:34 Uhr

von: Jtie5

Ich verwende es an schönen, sonnig-sommerlichen Tagen, wenn ich schwimmen gewesen bin.

14.07.13 -17:13 Uhr

von: dostetsan

Wie kriegt man das Spray am besten wieder aus den Haaren heraus? Muss man es zwangsläufig waschen oder kriegt man es auch rausgebürstet?

15.07.13 -11:19 Uhr

von: Skoop

@dostetsan: Ich denke mit beiden Herangehensweisen kommt man gut klar!

17.07.13 -22:55 Uhr

von: Regenwetter

Ich benütze es immer nach Lust und Laune ;-)